• Türkischer Zwiebelsalat
  • Post Slideshow Image

Zwiebelsalat

soğan salatası
- von Aykut -

  • Türkischer Zwiebelsalat
  • Post Slideshow Image

Bist Du bereits häufiger in einem türkischen Restaurant essen gegangen? Wenn ja, dann ist Dir bestimmt schon aufgefallen, dass zu einer türkischen Hauptmahlzeit grundsätzlich auch immer ein Salat (z.B. Zwiebelsalat) serviert wird. Welchen Salat Du bekommst, hängt dabei manchmal davon ab, welches Gericht Du bestellst.

Unser Zwiebelsalat wird üblicherweise zu Lahmacun und Eintöpfen wie Bohnensuppe gegessen. Mit den roten Zwiebeln als Hauptzutat sieht er nicht nur toll aus, sondern bekommt auch seinen typisch milden Geschmack. Da der Salat allerdings roh verzehrt wird, ist er nicht unbedingt die passende Beilage, wenn Du am nächsten Tag einen wichtigen Termin hast ;).


Zutaten:

1
5
5
1 TL
1 EL
 
n.B.*
  
große rote Zwiebel
Stiele frische Petersilie
Stiele frische Minze
sumak
Olivenöl
Saft einer halben Zitrone
Meersalz
                                                                                                                

* n.B. = nach Belieben


Zubereitung:

Die frische Petersilie und Minze waschen, die Blätter von den Stielen zupfen und beides grob hacken. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Zwiebelstreifen zusammen mit der Petersilie, Minze und sumak in eine Schüssel geben und mit den Händen gut vermengen. Dabei die Zwiebelstreifen leicht zerdrücken. Anschließend das Olivenöl dazugeben und mit Meersalz abschmecken.

Afiyet olsun!

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit "*" markierte Felder sind Pflichtfelder.