• Sesam-Trauben-Dip (trk. tahin pekmez)

Tahin Pekmez

Sesam-Trauben-Dip
- von Aykut -

  • Sesam-Trauben-Dip (trk. tahin pekmez)

Du kannst morgens nicht ohne Frühstück aus dem Haus gehen; die Zeit zum Frühstücken ist aber oft knapp? Da ich gerne lang schlafe, kenne ich das nur zu gut. Bevor ich dann ganz aufs Frühstück verzichte, greife ich stattdessen gern auf diesen Sesam-Trauben-Dip (tahin pekmez) zurück. Denn mit seinen zwei Zutaten ist der Dip schnell zubereitet und mit seinem süß-würzigen Geschmack ist er einfach sehr lecker zu einem Simit oder auch zu Fladenbrot. Und das Allerbeste: Teller und Messer sind beim Essen überflüssig. Das Brot tunke ich einfach in den cremigen Dip.

Und wenn die Zeit es zulässt, gibt es bei mir dazu noch einen schwarzen Tee und ein paar Scheiben Tomate oder Gurke.


Zutaten (für 2 Personen):

3 EL
3 EL
  
tahin (dt. Sesampaste)
pekmez (dt. Traubensirup)
                                                                                          

Zubereitung:

Die Sesampaste und den Traubensirup zu gleichen Teilen in eine Schale geben und gut miteinander verrühren. Schon ist der cremige Dip fertig!

Tipps:

Solltest Du den Sesam-Trauben-Dip eher süßer mögen, gib' mehr Traubensirup (als im Rezept angegeben) zur Sesampaste. Magst Du den Dip eher herber, gib' weniger Traubensirup zur Sesampaste.

Je weniger Traubensirup Du zur Sesampaste gibst, desto fester wird der Dip und anders herum.

Der Dip ist sehr nahrhaft :). Daher diese Leckerei lieber in Maßen, statt in Massen genießen!

Afiyet olsun!

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit "*" markierte Felder sind Pflichtfelder.